warenkorb
Subtotal: 0,00€
Kasse
Lieferung in 24 Stunden
Alles über Box- und Ringerringe: Ursprung und Strukturen

Was ist ein Ring?

Ein Ring ist eine erhöhte Plattform, die bei Boxkämpfen , Mixed Martial Arts und Wrestling unverzichtbar ist. In der Regel einen Meter über dem Boden gelegen, ist es der Mittelpunkt spannender und herausfordernder Wettkämpfe.

Boxring vs. Ringerring

Beim Boxen ist der Ring immer ein Viereck mit vier Seiten und Ecken. Allerdings haben im Ringen Innovationen wie der AAA-Hexalateralring sechsseitige Ringe eingeführt. Diese Variationen in Form und Struktur verleihen jeder Sportart eine einzigartige Dynamik.

Ringabmessungen und Anforderungen

Boxringe müssen bestimmte Abmessungen erfüllen. Die Länge jeder Seite variiert zwischen 4,90 und 6,90 Metern und die Höhe muss zwischen 91 cm und 1,22 Metern liegen. Darüber hinaus müssen die Seile, die drei oder vier sein können, einen Durchmesser zwischen 3 und 5 cm haben.

Zusätzliche Strukturen im Wrestling

Beim Wrestling werden dem Ring oft Strukturen wie der Steel Cage und Hell in a Cell hinzugefügt, die den Kämpfen eine aufregende Wendung verleihen. Diese als legale Waffen eingesetzten Strukturen verleihen den Kämpfen Abwechslung und Spektakel.

Herkunft des Namens „Ring“

Der Begriff „Ring“ geht auf das Jahr 1743 im Boxsport zurück, wo Kämpfe im Kreis ausgetragen wurden. Der erste quadratische Ring wurde 1838 von der Pugilistic Society in England eingeführt und markierte einen Meilenstein in der Geschichte des Kampfsports.


WARUM BEI WARUM BEI Stil MMA ? KAUFEN?

Rechtliches
  • Einkaufsbedingungen
  • Cookie-Richtlinie
  • Rechtliche Hinweise
  • Datenschutz
Information
  • Liefer- und Versandkosten
  • Zahlungsmethoden
  • Rabatt für Loyalität
  • Lageplan

Einloggen

Passwort speichern

Neu registrieren
Durch Ihre Anmeldung können Sie Ihre Einkäufe unkompliziert erledigen, den Status Ihrer Bestellung überprüfen, bzw. Vorherigen Aktionen aufrufen.
Neues Konto erstellen