warenkorb
Subtotal: 0,00€
Kasse
Lieferung in 24 Stunden
<<  vorherige Seite BLOG nächste Seite  >>

Conor McGregor kündigt seine Rückkehr im Juni an


Conor McGregor kündigt seine Rückkehr im Juni an

Conor McGregor hat erneut sein Wort gebrochen, dieses Mal jedoch nur zur Hälfte. Der 35-jährige Ire hatte angekündigt, dass er am ersten Tag des Jahres 2024 seinen nächsten Kampf offiziell machen werde. Er hat es getan, wenn auch etwas früher. Am Silvesterabend in Europa hat The Notorious ein Video von seinem Abschiedsessen im Jahr 2023 (letzte Woche war er in Saudi-Arabien) veröffentlicht, in dem er ein Datum und einen Rivalen für seine Rückkehr in den Käfig festgelegt hat.


Der Ire wird am 29. Juni 2024 im Kampf gegen Michael Chandler zurückkehren.

Außerhalb des Datums, das einen Schwanz hat, war es das Wichtigste, das Gewicht zu kennen. Es wird nach vielen Zweifeln im mittleren Gewichtslimit (unter 83,9 kg) liegen. Von Anfang an wurde gemunkelt, dass der Kampf im Weltergewicht stattfinden würde, da sowohl McGregor als auch Chandler Leichtgewichte sind, aber nein. Zwei Divisionen werden springen.


Laut McGregor wird der Kampf Teil der International Fight Week der UFC sein.

Das Unternehmen hat derzeit weder etwas bestätigt noch dementiert, aber der Kalender passt. Das Unternehmen organisiert seine große Woche normalerweise in den Tagen vor oder nach dem Nationalfeiertag der Vereinigten Staaten, dem 4. Juli, je nach Jahr.


In Ermangelung eines offiziellen Status seitens der UFC hat die Ankündigung logischerweise in den sozialen Netzwerken für Aufsehen gesorgt.

McGregors Rückkehr gibt es schon seit fast einem Jahr. Im Februar 2023 wurde die Präsenz des Iren als Trainer bei TUF 31 (UFC-Reality-Show) bekannt gegeben. Der andere Trainer der Ausgabe war Michael Chandler. Der Kampf schien beendet. Sobald die Reality-Show zu Ende ist, steht die Klage normalerweise kurz davor, den Hype auszunutzen. Es war die Idee. August schien der Monat zu sein, aber das war er nicht.


McGregor kämpfte zuletzt am 10. Juli 2021.

Bei diesem Kampf erlitt er einen Bruch des linken Schien- und Wadenbeins. Die Ausfallzeit ist lang und während dieser Wiederherstellung wurde der Ire von der USADA-Liste gestrichen. Die Anti-Doping-Agentur der Vereinigten Staaten muss alle UFC-Kämpfer kontrollieren, um ihnen die Erlaubnis zum Wettkampf zu geben. Um berechtigt zu sein, müssen sie mindestens sechs Monate dort gewesen sein. Die Gleichung war einfach: McGregor würde sich im Februar anmelden und der Kampf würde im August oder September stattfinden … aber bei The Notorious ist das nicht einfach.


Der Ire verlängerte die Fristen ohne vernünftige Begründung.

Vom Sommer ging es sprunghaft in den Dezember über, und schließlich war es soweit: 2023 konnte es nicht sein. McGregor versuchte, eine Ausnahme von der USADA zu bekommen. Das heißt, ich wollte kämpfen, ohne mich sechs Monate lang den Kontrollen zu unterziehen. Die Weigerung der Organisation führte dazu, dass die UFC mit der USADA brach. Ab dem 1. Januar wird ein anderes Unternehmen für die Durchführung des UFC-Anti-Doping-Programms verantwortlich sein (dasselbe Unternehmen, das dies auch in der NFL oder MLB tut).


Die Zeit war kein Problem mehr, dennoch strebte McGregor UFC 300 (13. April) an.

In diesem Fall würde es zu viele Hähne geben und sein Trainer warnte: Er würde im Sommer 2024 zurückkehren. So sieht es aus. Und Chandler? Erwartet. Der 37-jährige Amerikaner kämpfte im November 2022 zum letzten Mal. Angesichts einer solchen wirtschaftlichen Chance wollte er kein Risiko eingehen und musste stationär bleiben. Wenn McGregor an Ihre Tür klopft, ist er Gesicht A. Sie müssen nur warten und die größte Tasche Ihres Lebens mitnehmen. Das hat er getan. Am 29. Juni endet alles, obwohl sich mit Conor McGregor alles ändern kann. Nichts kann als selbstverständlich angesehen werden.

WARUM BEI WARUM BEI Stil MMA ? KAUFEN?

Rechtliches
  • Einkaufsbedingungen
  • Cookie-Richtlinie
  • Rechtliche Hinweise
  • Datenschutz
Information
  • Liefer- und Versandkosten
  • Zahlungsmethoden
  • Rabatt für Loyalität
  • Lageplan

Einloggen

Passwort speichern

Neu registrieren
Durch Ihre Anmeldung können Sie Ihre Einkäufe unkompliziert erledigen, den Status Ihrer Bestellung überprüfen, bzw. Vorherigen Aktionen aufrufen.
Neues Konto erstellen