warenkorb
Subtotal: 0,00€
Kasse
Lieferung in 24 Stunden
<<  vorherige Seite BLOG nächste Seite  >>

Was ist brasilianisches Jiu Jitsu (BJJ)?


Was ist brasilianisches Jiu Jitsu (BJJ)?

Brasilianisches Jiu-Jitsu (BJJ) hat sich zu einer der einflussreichsten und am weitesten verbreiteten Kampfsportdisziplinen weltweit entwickelt und wird über die Grenzen Brasiliens hinaus von Millionen Fans auf der ganzen Welt praktiziert. Seine Anwendung als Grundlage in Mixed Martial Arts (MMA) hat eine entscheidende Rolle bei seiner Popularisierung gespielt und es zu einem Modesport sowohl für Praktiker als auch für Zuschauer gemacht.


Entdecken Sie das brasilianische Jiu Jitsu

Der Schwerpunkt des brasilianischen Jiu-Jitsu liegt auf dem Nahkampf, wobei Unterwerfungstechniken Vorrang vor Schlägen haben. Ihre Philosophie ermöglicht es kleineren, leichteren Individuen, sich effektiv gegen größere Gegner zu verteidigen, indem sie Technik statt roher Gewalt einsetzen. Diese Modalität fördert eine umfassende körperliche Vorbereitung und verbessert Muskelkraft, Widerstandskraft, Flexibilität und geistiges Wohlbefinden.


Ursprünge des brasilianischen Jiu Jitsu

Jiu Jitsu kam zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus Japan nach Brasilien, in einer Zeit, die von asiatischer Einwanderung geprägt war. Zu diesen Einwanderern gehörten Judokas, die in Brasilien Dojos gründeten. Mitsuyo Maeda, einer dieser Lehrer, gab sein Wissen an die Brüder Helio und Carlos Gracie weiter, die diese Techniken bei der Entwicklung des brasilianischen Jiu Jitsu adaptierten und dabei die Essenz des japanischen Jiu Jitsu beibehielten, jedoch eine an Brasilien angepasste Philosophie aufwiesen.


Auszeichnung des brasilianischen Jiu Jitsu

Im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten liegt beim BJJ der Schwerpunkt darauf, den Gegner durch Takedowns, Würgegriffe und Griffe zu unterwerfen, anstatt ihn direkt zu treffen. Dadurch unterscheidet es sich deutlich von Disziplinen wie Karate, Kickboxen oder Taekwondo und ähnelt stärker dem Judo. Im Gegensatz zum Judo lässt BJJ jedoch zu, dass der Kampf am Boden fortgesetzt wird, bis der Gegner besiegt ist.


Einzigartige Eigenschaften des brasilianischen Jiu Jitsu

Brasilianisches Jiu-Jitsu unterscheidet sich von anderen Kampfsportarten durch sein Hauptziel, den Gegner zu bezwingen, was ein tiefes Wissen über Bodenkampftechniken sowie eine spezifische körperliche und geistige Entwicklung zu diesem Zweck erfordert. Es ist diese Fähigkeit, den Gegner durch Technik und Strategie zu neutralisieren, die ihn einzigartig macht.

BJJ bietet nicht nur einen Weg zu körperlicher und geistiger Höchstleistung, sondern vermittelt auch praktische und effektive Selbstverteidigungsfähigkeiten, was es zu einer vollständigen und komplexen Disziplin macht. Während es seine weltweite Expansion fortsetzt, etabliert sich das brasilianische Jiu-Jitsu als Eckpfeiler im Kampfsporttraining und fördert Werte wie Respekt, Disziplin und ständige Selbstverbesserung.

WARUM BEI WARUM BEI Stil MMA ? KAUFEN?

Rechtliches
  • Einkaufsbedingungen
  • Cookie-Richtlinie
  • Rechtliche Hinweise
  • Datenschutz
Information
  • Liefer- und Versandkosten
  • Zahlungsmethoden
  • Rabatt für Loyalität
  • Lageplan

Einloggen

Passwort speichern

Neu registrieren
Durch Ihre Anmeldung können Sie Ihre Einkäufe unkompliziert erledigen, den Status Ihrer Bestellung überprüfen, bzw. Vorherigen Aktionen aufrufen.
Neues Konto erstellen