warenkorb
Subtotal: 0,00€
Kasse
Lieferung in 24 Stunden
<<  vorherige Seite BLOG nächste Seite  >>

Wie wählt man Boxbandagen aus?


Wie wählt man Boxbandagen aus?

Zunächst müssen wir wissen, aus welchem Material die Boxbandagen bestehen, ob es verschiedene Stoffarten gibt oder ob unterschiedliche Größen erhältlich sind.

Beim Kauf von Bandagen ist es wichtig zu wissen, welche Art von Disziplin Sie ausüben möchten. Dies liegt daran, dass die gleiche Bandage nicht für Boxen, MMA, Muay Thai, Kickboxen oder Vollkontakt verwendet wird. Die Wahl hängt von der Länge der Bandage ab, da es verschiedene Arten und Maße von Boxbandagen gibt.

Die Bandage muss eng anliegen, um Vibrationen und unnötige Verletzungen zu vermeiden.

Materialarten bei Boxbandagen

  • Baumwolle: Dieses Material wird immer seltener verwendet. Obwohl es einen festen Sitz bietet, verschlechtert es sich schneller als andere Materialien und kann schwieriger zum Bandagieren verwendet werden.
  • Halbelastisch (Baumwolle und Faser): Sie werden aufgrund ihrer optimalen Passform am häufigsten verwendet, da sie sich etwas mehr als normal dehnen.
  • Elastisch (Lycra und Faser): Sie werden weniger verwendet, obwohl es viele verschiedene Versionen gibt. Manche Menschen bevorzugen diese Art von Material wegen seiner Passform, während andere dem Druck, den es auf die Hand ausübt, nicht standhalten können.

Länge der Boxbandagen

Die maximale übliche Länge beträgt 5 Meter, ideal für das Erwachsenenboxen, jedoch nicht für MMA, wo kürzere Bandagen benötigt werden. Maße von 3,5 m oder 4 m werden von Frauen und Kindern im Alter von 12 bis 16 Jahren verwendet. Für die ganz Kleinen gibt es auch eine Kindergröße von 2,5m.

Um Spaß am Training zu haben und Verletzungen zu vermeiden, ist ein vollständiger Handschutz von entscheidender Bedeutung. Die Bandagen schützen die Knöchel und Handgelenke und absorbieren Vibrationen bei Stößen.

Alternativen zum herkömmlichen Verband

Auf dem Markt gibt es einen Verbandhandschuh mit Gel- oder viskoelastischem Schutz, der unter den Handschuh gelegt wird. Wir empfehlen jedoch immer die klassische Bandagierung mit Boxbandagen.

Marken und Wartung

Wir arbeiten mit Marken wie Leone, Venum, DSK oder Buddha zusammen, die jeweils unterschiedliche Längenmaße bei gleicher Breite anbieten, auch Kindermaße.

Die Pflege der Bandagen ist einfach: Waschen Sie sie nach jedem Gebrauch, um eine gute Hygiene zu gewährleisten und unangenehme Gerüche im Handschuh zu vermeiden. Es wird empfohlen, sie von Hand zu waschen, um eine Beschädigung des Klettverschlusses zu vermeiden.

Ein letzter Tipp: Waschen Sie Ihre Boxbandagen immer nach dem Training, um die Hygiene zu gewährleisten und schlechte Gerüche an den Handschuhen zu vermeiden. Wählen Sie Ihre Bandagen nicht nach ihrem Design, sondern nach den Eigenschaften, die am besten zu Ihrer Hand passen.

WARUM BEI WARUM BEI Stil MMA ? KAUFEN?

Rechtliches
  • Einkaufsbedingungen
  • Cookie-Richtlinie
  • Rechtliche Hinweise
  • Datenschutz
Information
  • Liefer- und Versandkosten
  • Zahlungsmethoden
  • Rabatt für Loyalität
  • Lageplan

Einloggen

Passwort speichern

Neu registrieren
Durch Ihre Anmeldung können Sie Ihre Einkäufe unkompliziert erledigen, den Status Ihrer Bestellung überprüfen, bzw. Vorherigen Aktionen aufrufen.
Neues Konto erstellen